Tileman(n) Dothias Wiarda

*1746 †1826
Jurist/Historiker
Aurich Markt 24 (Gebäude Raiffeisen-Volksbank)

Der Jurist Tileman Dothias Wiarda, geboren in Emden, war Sekretär und Landsyndikus der ostfriesischen Landstände. In der Franzosenzeit (1811 bis 1813) war er Präfekturrat des Departements der östlichen Ems. Weit über die Grenzen Ostfrieslands hinaus bekannt wurde er durch seine zehnbändige »Ostfriesische Geschichte«.

Die gusseiserne Tafel mit den vergoldeten Buchstaben ist an der Frontseite der Raiffeisen-Volksbank am Marktplatz in Aurich angebracht. An der Stelle stand Wiardas Haus.


Quellen:

Beitrag im Biografisches Lexikon für Ostfriesland