Ein vielversprechendes Erstlingswerk

»Maus und Elefant reisen in den Weltraum« – das Titelbilder. 

Von meiner Enkelin (5) habe ich zum Geburtstag eine selbst ausgedachte und illustrierte Geschichte bekommen (Ghostreiter war meine Tochter, weil das Kind noch nicht schreiben kann) :  »Maus und Elefant reisen in den Weltraum«. Es kommen ein Kugelraumer, Aliens und ein Schatz vor. Und am Ende ein Dino. Für ein Erstlingswerk in dem Alter ist die Geschichte ganz gut gelungen, sogar einen kleinen  Spannungsbogen gibt es. Nur der Schluss ist ein wenig absurd: ein Dino, der Hamster als Haustiere hält und sie am liebsten brät, wo gibt’s denn sowas? Ich werde das Werk gut aufbewahren, und eines Tages bekommt sie es zurück. Mal sehen, wie sich ihre Schriftstellerinnenkarriere sich bis dahin entwickelt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.